2015
fing alles an
mit unseren Fahrrädern
Wir mögen es
die Natur und auch die Städte
kennen zu lernen
Unsere Touren
können wir mit einem Tuschkasten vergleichen
die Welt wurde entschieden bunter
WIR
haben viele neue Erfahrungen gemacht
und viele Menschen kennen gelernt

Unsere Touren in den einzelnen Gebieten

Wo wir schon waren

Unsere Planung für 2020

ELBSANDSTEINGEBIRGE

mehr Wandern als Radfahren

Als wir unsere Radtour von der tschechischen Grenze bis nach Dresden gemacht haben, waren wir von diesem Gebirge so beeindruckt, dass wir beschlossen uns dieses mal genauer anzusehen.
Für 2020 haben wir das gebucht.

ZINGST

Ostsee

Dort wollten wir schon immer mal hin. 2020 soll es dann so weit sein. Gebucht ist eine Woche.

STERNBERGER SEENLANDSCHAFT

Radtouren

Eine sehr schöne Landschaft hat die Sternberger Gegend zu bieten.
Gefühlt fahren wir dort schon seit einer Ewigkeit hin und trotzdem gibt es immer noch Neues zu entdecken.
Unsere Räder

Wir haben uns rechtzeitig für E-Bikes entschieden und es war die richtige Entscheidung - aus unserer Sicht.

So sind wir sicher immer wieder, ohne völlig ermattet zu sein, zu Hause anzukommen.

Die Reichweite unserer Touren hat sich gegenüber "Normalrädern" sehr erweitert. So fahren wir zwischen 3.000 und 4.500 KM / Jahr

KTM Machina Sport
Das KTM Macina Sport 10 GPS+ überzeugt mit modernem Design und hochwertigen Komponenten.
Im Mittelpunkt steht der Bosch Performanceline Motor, dieser bietet dank 250 Watt antrieb jede Menge Unterstützung mit, gespeist wird er mittels 400 Wh Akkupack, ebenfalls von Bosch.
Ein großer Pluspunkt des Macina Sport, bereits ab Werk ist es Verkehrssicher und Alltagstauglich, dafür sorgen Lichter von B+M, der Gepäckträger, die Schutzbleche und der Seitenständer.
Ausstattungstechnisch setzt Shimanos XT Gruppe dem Macina die Krone auf, sowohl die Bremsen als auch die gesamte Schaltanlage stammen aus dieser Gruppe, welche zu den hochwertigsten am Markt zählt.
Cube Delhi Hybrid SL
Mit dem Cube Delhi Hybrid SL mit Wave-Rahmen entscheiden Sie sich für ein perfektionistisch ausgestaltetes E-Bike mit interessanter Ausstattung. Ins Auge fällt dabei die komfortable RockShox Paragon Federgabel, die wartungsarme NuVinci Nabenschaltung und natürlich der leistungsstarke Bosch Mittelmotor Performance Line mit multifunktionalem Nyon Display. Das moderne und futuristische Rahmendesign ist nicht nur eine Augenweide sondern die Summe sinnvoller Gestaltungsaspekte. Fest integrierter Gepäckträger, innenverlegte Kabelführung, hydrogeformte Unter- und Doppelkammer-Sitzrohrkonstruktion bieten modernes Produktdesign auf Spitzenniveau. Der Cube-typische 400Wh Akku wurde auch bei diesem Modell verbaut und bietet zusammen mit dem multifunktionalen Nyon Display von Bosch ideale Voraussetzungen für die Navigation-, Fitness- und Multimedianutzung. Eine weitgehend pannenfreie Fahrt garantiert dabei der eingesetzte Schwalbe Marathon Plus („unplattbar“) Reifensatz.

soviel zu uns

unsere Touren findet Ihr im Menü

HHIS.DE

Helmut Hartkopf

mob [at] hhis.de
Datenschutz

Wir erheben und speichern auf diesen Seiten keine Daten
Auf den Seiten